Mein persönlicher Liquid Rechner für meinen Dampfgenuss

Super Fruits

Ich habe seit längerer Zeit wieder einmal beschlossen, zu dampfen. Ich will nicht rauchen, sondern dampfen, weil es meiner Meinung nach gesünder ist und weniger Nikotin inhaliert wird. Es sollte eine bessere Alternative sein. Ich entscheide mich auf jeden Fall fürs Dampfen, wenn ich mich zwischen Rauchen und Dampfen entscheiden sollte. Beim Dampfen habe ich mir schon bei smokesmarter.de, der Website meines Vertrauens, ein Starterset bestellt. Nun bin ich auf der Suche nach dem richtigen Mischungsverhältnis. Von selbst ergibt sich das ja eher nicht. Von daher muss ich schauen, wo ich einen professionellen Rechner herbekomme, der mir meine Wünsche erfüllen kann. Auf meiner Website, die mir alle Informationen rund ums Dampfen bietet, und wo ich auch gleich meine Wunschartikel bestellen kann, bin ich fündig geworden. Der professionelle Liquid Rechner auf smokesmarter.de stellt einiges fest, bevor mit dem richtigen Mischungsverhältnis gestartet werden kann.

Pinkman

Die richtige Mischung macht erst den perfekten Genuss aus

Mit dem Rechner bin ich in kurzer Zeit auf meinem perfekten Ergebnis. Aromen, Basen und Nikotinshots lassen sich mit dem Liquid Rechner mischen. Die Menge des gewünschten Liquids und den Anteil an Aroma kann man hier anzeigen. Eine Base gehört immer auch mit Aroma gemischt, damit sie sich ideal entfalten kann. Zum Beispiel kann man 10ml Liquid Shots mit Aroma mischen und erhält so eine nahezu ideale Kombination aus Base und Aroma. Ich habe das mit dem Rechner ausprobiert und kann nur sagen, dass es eine gute Entscheidung war, dies so zu machen.

Raspberry